Das 2. Linienregiment Westphalen bei Borodino

 

Für ein Gemeinschaftsprojekt habe ich eine Abteilung Voltigeure des 2. Linienregiments Westphalen bemalt. Dieses Regiment befand sich in der Schlacht von Borodino am 7. September 1812 in der Formation eines Regimentskarrées. Das erklärt auch, warum die Voltigeure ebenfalls im Karrée waren und nicht außerhalb. 

Die bemalten Voltigeure gehören dem 1. Bataillon des Regiments an. Dazu habe ich noch das Fahnenpeloton bemalt und den Regimentskommandeur. Hier mal eine Probeaufstellung: 

Das Fahnenpeloton.

     

     

Nun folgt das Einkleben der Voltigeure auf das von Jens Kalle wunderbar gestaltete Diorama. Ein paar russische Kürassiere sind auch schon dabei.

Natürlich sind die Arbeiten am Projekt noch im vollen Gange. Weitere Bilder werden folgen. 

Zurück 

8ème Régiment de Ligne – Toujours en avant! (Immer vorwärts!)