Schlacht von Auerstedt am 14. Oktober 1806 – Zwischenfall in Hassenhausen

Marschall Davout dirigiert bei Hassenhausen seine Truppen

Bei diesem Diorama wird der Angriff der preußischen Kürassiere vom Regiment von Beeren in der Nähe von Hassenhausen gezeigt. Ein Bataillon der 85ème de Ligne von der Division Gudin hat sich zum Karree formiert um den Angriff der feindlichen Kavallerie abzuwehren. Unterstützt wird  das Bataillon von der 13ème légère (Division Morand). Der Angriff der Preußen schlug fehl und wurde blutig zurückgeschalgen. 

Die Figuren von den Füsilieren stammen von der Firma Schilling und sind sehr detailliert.  Die Preußen stammen von Italeri. Die 13ème légère sind von Hagen Miniatures  und Zvezda.

Ungefähr ein halbes Jahr habe ich für die Fertigstellung des Dioramas gebraucht.

Das Diorama
Das Bataillon der 85ème hat sich zum Karree fomiert.
Die leichte Infanterie der 13ème unterstützt die Abwehr.

Zurück

 

8ème Régiment de Ligne – Toujours en avant! (Immer vorwärts!)